Ausbildung

Die ökumenische religionspädagogische Ausbildung OekModula ist modular aufgebaut. Die Aufnahme in das modulare Ausbildungssystem ist jährlich möglich. Die Ausbildung wird getragen durch die ev.-ref. Kirchen Baselland und Solothurn und die röm.-kath. Kirchen Baselland, Baselstadt und Solothurn. Informationen zur Aufnahme in die Ausbildung erhalten Sie über Ihre Fachstelle, bzw. Rektorat.

Weitere Informationen zur Ausbildung erhalten Sie auf der folgenden Webseite:

Basler Religionspädagogische Ausbildung BRA

der Evangelisch-reformierten Kirche Basel-Stadt (ERK BS)

Ausbildungsinteressierte der ERK BS wenden sich für dieses Kursangebot in Basel an das
Rektorat Religionsunterricht ERK BS

 

 

Ökumenische Zusatzausbildung für den heilpädagogischen Religionsunterricht im Auftrag der Kirchen hru
2017-2018

2017/18 führt die ökumenische Trägerschaft der Zusatzausbildung für den heilpädagogischen und integrativen Religionsunterricht zum sechsten Mal die berufsbegleitende hru-Weiterqualifikation durch (katholischerseits M 13 ForModula).

>> Mehr dazu